Logo singing rock Logo edelrid Logo KONG Logo Marmot Logo Tenaya Logo tendon

Wettkampf aktuell

Der Countdown zur Süddeutschen Meisterschaft läuft!

Die Athleten stecken voll im Wettkampffieber, nun startet auch das Landesleistungszentrum Augsburg in die Wettkampfsaison 2019! Zum Start lädt das Team aus Augsburg zur Süddeutschen Meisterschaft Lead und Speed ein! Im September folgen dann noch die Deutsche Meisterschaft Olympic Combined und die Bayerische Meisterschaft Overall.

Die Süddeutsche Meisterschaft Lead und Speed findet von 5.-7.7.2019 auf dem Außengelände des 2018 neu eröffneten Landesleistungszentrums statt. Die Athleten kämpfen an drei Tagen um den Titel des neuen Süddeutschen Meisters Lead und Speed der Damen und Herren sowie die Bayerischen und Baden-Württembergischen Titel im Speed der Jugend D bis Damen und Herren.

Die Top 8 des Lead-Wettkampfs qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft Lead die Ende des Jahres in Hilden stattfindet.Die bisherigen Meldungen versprechen, dass es ein spannender und knapper Wettkampf wird zumal auch einige Namen von Mitgliedern des Jugendnationalkaders darauf zu finden sind!

Für Zuschauer ist der Wettkampf kostenlos. Neben dem Kletterevent erwartet die Gäste auch ein Infostand zum Thema Anti-Doping und Jdav, ein Gewinnspiel, viel gutes Essen und jede Menge spannende und knappe Entscheidungen!

Zeitplan fürs Wochenende:

Freitag:

Ab 17:30 Uhr     Training

Samstag:              

  • 9:00 – 12:30 Uhr               Quali Lead Süddeutsche
  • 10:30-12:30 Uhr               Quali Speed Bayerische Jugend B
  • 12:30 – 14:45 Uhr            Quali Speed Süddeutsche
  • 14:45 – 15:45 Uhr             Finale Speed Bayerische Jugend B
  • 16:15 Uhr                         Finale Lead Süddeutsche
  • 17:45 Uhr                         Finale Speed Süddeutsche
  • Im Anschluss Siegerehrung

Sonntag:              

  • 12:30 – 15:00 Uhr            Quali Speed Jugend D und C
  • 15:00                                Finale Speed Jugend D und C
  •  Im Anschluss Siegerehrung

Ort:

Hier kommt ihr zum Vorbericht auf Kletterszene.com

Viele Grüße

Euer Team des Bergsportfachverbands Bayern

Zurück