Klettern

Bericht Bayerische Meisterschaft - Memmingen

von

Memmingen – knapp 70 Athletinnen und Athleten haben sich am regnerischen 30. April an die Bayerische Meisterschaft Bouldern gewagt. Die Sportler der Jugend A, B und C2 haben dabei alles gegeben: Je 4 Boulder haben den Athletinnen und Athleten in der Qualifikationsrunde einiges abverlangt.
Für die Jugend A haben die Routenbauer schnell und präzise die Boulder der Jugend B/C2 modifiziert, um dem Anforderungsniveau der Älteren gerecht zu werden. Vor dem Finale hat der Bürgermeister von Memmingen, Manfred Schilder, die Athletinnen und Athleten in der Sport Schindele Alpin Base mit einem kurzen Besuch beehrt – in Begleitung von Vorstandsmitgliedern der Sektion Memmingen.

Nach einer kurzen Umschraubpause waren auch schon die Finalistinnen und Finalisten an der Reihe, ihr Können ein letztes Mal unter Beweis zu stellen: Kathi Ruckdäschel (DAV-Sektion Coburg) und Florian Schweiger (DAV-Sektion Ringsee) haben hierbei alle Athletinnen und Athleten der Jugend A in den Schatten gestellt! Ebenso fleißig waren Paulina Kaderabek (DAV-Sektion Allgäu-Kempten) und Jonas Wagner (DAV-Sektion Allgäu-Kempten), die in der Jugend B/C2 den ersten Platz belegt haben. Wir gratulieren euch herzlich zu eurer Leistung!

Vielen Dank an die vielen Helfer und die Unterstützung der Boulderhalle, die den Wettkampf erst möglich gemacht haben!

Ein großes Dankeschön geht auch an unsere Fotografin Marie Meyerle (Kroha Fotografie), die tolle Bilder für euch gemacht hat! Hier findet ihr Fotos vom Wochenende!

Weiter Fotos findet ihr hier: https://krohafotografie.fotograf.de/login (Zugangscode: bouldern)

 

Zurück

Unsere Sponsoren

Logo singing rock
Logo edelrid
Logo KONG
Logo Marmot
Logo tendon
Logo Tenaya
clifbar